MeinUnternehmensfilm heißt jetzt Mynd. Mehr erfahren Schließen & Mynd entdecken
Erklärvideo
Imagefilm
Messefilm
Produktvideo
Recruiting Video
Werbespot
App Video

Optimales Produktvideo

WODURCH ZEICHNET SICH EIN OPTIMALES PRODUKTVIDEO AUS?

Video ansehen

Autor Parinaz Khademi Video Consultant

MYND – VIDEOWISSEN IN 100 SEKUNDEN

Warum es sich lohnt, diesen Artikel zu lesen:

  • Überblick über die Arten von Produktvideos
  • Erklärung der Wirkung des Produktvideos
  • Hinweise für die Verwendung von Stilmitteln

Optimales Produktvideo

WODURCH ZEICHNET SICH EIN OPTIMALES PRODUKTVIDEO AUS?

 

Die grundsätzliche Funktion eines Produktvideos ist es, die Eigenschaften eines Produkts herauszustellen und wirkungsvoll in Szene zu setzen. Durch ein optimales Produktvideo können Kunden, potenziellen Neukunden, Interessenten oder Mitarbeitern der Look und die dahinterstehenden Emotionen eines speziellen oder erklärungsbedürftigen Produktes nahegebracht werden. Die Anwendungsbereiche eines Produktvideos variieren stark. Beispielsweise können diese Videos bei Messeveranstaltungen, in Verkaufsräumen oder auf der eigenen Webseite werbewirksam zum Einsatz kommen.

Mischa Flinspach Senior Producer

"Im Gegensatz zum Werbespot sollte ein Produktvideo eher sachlich gehalten werden."

1. Arten von Produktvideos

 

Oft werden Produktvideos als POS- oder POI-Videos bezeichnet. POS bedeutet „point of sale“, also „Punkt des Verkaufs“ bzw. Standort des Verkaufs. POI bedeutet „point of interest“ also „Punkt des Interesses“. Dabei handelt es sich also um Videos, die direkt am Ort des Geschehens gezeigt werden, also dort, wo das Produkt verkauft oder präsentiert wird. Die wahrscheinlich wichtigsten Varianten sind beim Produktvideo How-to-Videos und Referenzfilme.

Das How-To-Video (auch To-do-Video genannt) erklärt dem Produktnutzer, wie das vorgestellte Produkt anzuwenden ist. Dies ist eine Form von Produktvideo, die sehr gerne an Verkaufsplätzen verwendet wird. Ein gutes Beispiel dafür sind Baumärkte. In einem Referenzfilm werden Produkte in Form von Dienstleistungen vorgestellt. Referenzfilme werden vor allem im Business to Business Bereich (B2B) eingesetzt.

2. Was soll ein Produktvideo bewirken?

 

Ein Produktvideo soll die Eigenschaften des dargestellten Produkts für den Interessenten klar erkennbar präsentieren. Eines der Kriterien für das optimale Produktvideo ist die Umgebung, in der das Produkt gezeigt wird. Diese sollte dem Produkt entsprechend natürlich wirken. Oft sind auch Schauspieler zu sehen, die das Produkt direkt verwenden oder im Gebrauch zeigen. So ein Video sollte im Idealfall einen spannenden Bildaufbau bieten, um das Ganze für den Nutzer interessant zu gestalten. Achtung: Ein Produktvideo ist kein Werbefilm oder Werbespot. Ein Produktvideo sollte im Gegensatz zur Werbung sachlich gehalten werden. Das Wichtigste ist, dass es passend zur Zielgruppe gestaltet wurde.

3. Welche Stilmittel kommen beim optimalen Produktvideo zum Einsatz?

 

Um dem Kunden die Eigenschaften eines Produkts eingehend zu erklären, gibt es mehrere Möglichkeiten: Eine Variante ist es, mit Text im Video zu arbeiten. Dieser kann animiert oder sehr clean sein und schnörkellos präsentiert werden. Bei Animationen ist darauf zu achten, dass diese nicht übertrieben sind, da das Video ansonsten schnell unprofessionell wirkt. Ein weiteres wichtiges Instrument beim Erstellen eines optimalen Videos ist der richtige Einsatz von (artikulierter) Sprache. Um ein professionelles Ergebnis zu erzielen, sollte ein ausgebildeter Sprecher mit ins Boot geholt werden. Schließlich soll die Stimme angenehm klingen und die Informationen klar und deutlich vermittelt werden. Dazu braucht es natürlich auch das richtige Equipment. Eine dritte Variante setzt auf die richtige Kombination von Typografie, Sprache und bildlicher Darstellung. Ein optimales Produktvideo wird in jedem Fall entweder mit Soundeffekten oder passender Musik unterlegt. Natürlich können hierbei auch beide Komponenten einbezogen werden.

Bei Produktvideos werden sehr gerne Animationen verwendet, um die Produkteigenschaften herauszustellen.

Video für Darco Schuh | von Mynd 

4. Länge und Stilmittel

 

Was die Länge und Stilmittel des Produktvideos betrifft, sind keine Grenzen gesetzt. Allerdings kommt es oft vor, dass Videos, die zu lang ausfallen, meistens nicht zu Ende geschaut werden. Die Aufmerksamkeitsspanne der meisten Kunden reicht dafür nicht aus. Ein optimales Produktvideo ist also so lang wie nötig und so kurz wie möglich. Im Mittelpunkt sollte eine Geschichte stehen, die den Rezipienten abholt und kurzweilig mit den relevanten Informationen versorgt. Humor und Sachverstand sollten dabei bestenfalls Hand in Hand gehen.

Für Sie zusammengefasst.

DIE 8 WICHTIGSTEN FAKTEN
  1. Das Produktvideo stellt die Eigenschaften eines Produkts heraus und setzt sie wirkungsvoll in Szene.
  2. Ein optimales Produktvideo präsentiert Design, Eigenschaften und ruft Emotionen hervor.
  3. Die Anwendungsbereiche eines Produktvideos variieren stark.
  4. Ein Produktvideo soll die Eigenschaften des dargestellten Produkts für den Interessenten klar erkennbar präsentieren.
  5. Die Umgebung, in der das Produkt gezeigt wird, sollte dem Produkt entsprechend natürlich wirken. 
  6. Ein Produktvideo sollte im Gegensatz zu einem Werbespot eher sachlich gehalten werden.
  7. Um ein professionelles Ergebnis zu erzielen, sollte außerdem ein ausgebildeter Sprecher eingesetzt werden. 
  8. Zuletzt sollte auf die richtige Kombination von Typografie, Sprache und bildlicher Darstellung geachtet werden. 

Lust auf ein eigenes Produktvideo?

Lassen Sie uns darüber sprechen!
Marleen Mühl Senior Producer

Kontakt zu Mynd.

Unsere Videoberater freuen sich auf Sie!

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.