Mynd Loader
Erklärvideo
Imagefilm
Messefilm
Produktvideo
Recruiting Video
Werbespot
App Video
Rückruf vereinbaren Rückruf

Noch Fragen?

Lassen Sie sich zu einem Zeitpunkt Ihrer
Wahl von unseren Videoberatern zurückrufen!

Mynd Sales Kontakt

Messefilme als Blickfang

So erhalten Sie die gewünschte Aufmerksamkeit

Video ansehen

Autor Kim Pintaric Marketing Manager

MYND – VIDEOWISSEN IN 100 SEKUNDEN

Warum es sich lohnt, diesen Artikel zu lesen:

  • Präsentation des Messefilms als externes Marketinginstrument
  • Darlegung der Vorteile des Messefilms für Ihren Messestand
  • Benennung der speziellen Anforderungen an den Messefilm

Messefilme als Blickfang

SO ERHALTEN SIE DIE GEWÜNSCHTE AUFMERKSAMKEIT

 

Auffallen um jeden Preis, das ist das Motto fast jedes Messeausstellers. Die beliebtesten Instrumente: noch exklusivere Häppchen, noch imposantere Messestände und noch prominentere Referenten. Dabei oft vernachlässigt: Video Marketing. Messefilme stellen eine preisgünstige Alternative bzw. Ergänzung für mehr Aufmerksamkeit dar. In der Masse der Werbebanner, Plakate und Broschüren bietet er müden Augen vergleichsweise leichte Kost. Und ist vielfältig einsetzbar.

Marleen Mühl Senior Producer

"Ein Messefilm ist das Nonplusultra für Ihren nächsten Messestand."

1. Messefilme als Standbotschafter

 

Messebesucher sind Impulsgäste. Denn die Vielzahl der Messestände zwingt sie zu schnellen Entscheidungen: Stehen bleiben oder weitergehen. Insbesondere dann, wenn die Botschaft eines Messestandes nicht auf Anhieb erkennbar ist, fällt die Entscheidung meist zum Weitergehen. Mit einem guten Messefilm am Stand kann dieser Impuls unter Umständen unterbunden werden. Ob solch ein Messefilm als Produktvideo oder Imagefilm daher kommt, ist sehr stark vom Produkt und der Marke abhängig. Renommierte Marken können es sich eher leisten die Produkte in den Hintergrund zu stellen und stattdessen mit tollen Bildern zu punkten. Unbekannte Marken hingegen sollten Ihre Produkte in den Fokus rücken. Im Fall von technisch anspruchsvollen und komplexen Produkten können sogar Erklärvideos das Mittel der Wahl sein.

2. Unterstützung für das Messepersonal

 

Geschultes Personal sollte an keinem Messestand fehlen. Denn um Standbesucher, die in der Regel über branchenspezifisches Know-how verfügen, zu überzeugen, bedarf es oftmals mehr als leerer Worthülsen. Unterstützend können dabei Erklärvideos als Messefilme zum Einsatz kommen. Mancher Besucher möchte mehr zu den technischen Details eines Produkts erfahren. Andere wollen konkrete Anwenderbeispiele sehen. Für solche wiederkehrenden Anliegen eignen sich Erklärvideos bestens. Zum einen verschaffen sie dem Standpersonal mehr Zeit für individuelle Fragen und Probleme. Zum anderen liefern sie gut recherchierte Fakten und Argumente – und wirken dabei niemals müde oder genervt. Wichtig ist, dass sich diese Form der Messefilme ausschließlich mit einer konkreten Thematik beschäftigen. Musik und Sprecherstimme sollten so abgestimmt werden, dass die Botschaften trotz erhöhtem Geräuschpegel beim Betrachter ankommen. Enden kann ein solcher Messefilm mit einer Call-to-Action: “Nehmen Sie jetzt an unserem Gewinnspiel teil!” oder “Testen Sie jetzt die unverbindliche 30-Tage-Gratis Version!”

3. Messefilme als Wachmacher

 

Vorträge, Seminare und Produktvorstellungen sind ebenso Bestandteil von Messen wie das Verkaufen im Direktgespräch. Auch hier lassen sich Messefilme vielfältig einsetzen. Ganz gleich ob Imagefilm, Erklärvideo oder Produktvideo, ein gut gemachtes Video weckt die Aufmerksamkeit der Teilnehmer. Gerade nach längeren Monologen empfiehlt sich ihr Einsatz. Oder an Stellen, an denen man gerne mal den einen oder anderen Zuhörer verliert: weil es beispielsweise sehr technisch oder zahlenlastig wird.

Der Imagefilm als Messefilm für starke Marken

4. Vorteile animierter Erklärvideos richtig nutzen

 

Ein wichtiges Charakteristikum animierter Erklärvideos ist ihr enormes Potenzial im Bereich des Video Marketing. Vor allem in sozialen Netzwerken kommen animierte Videos aufgrund des leicht zu verarbeitenden, sehr emotionalen und oftmals bewusst niedlich und ansprechenden Stils sehr gut an. Dies erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass sich ein Video über das Liken und Teilen schnell und eigenständig im Netz verbreitet.

Für Sie zusammengefasst.

DIE 8 WICHTIGSTEN FAKTEN
  1. Als Messebesucher sind wir Impulsgäste, daher ist ein origineller Messefilm das Non-plus-ultra am Messestand.
  2. Zum einen kommt hier ein Imagefilm infrage.
  3. Dabei können renommierte Marken mit tollen Bildern zu punkten.
  4. Unbekannte Marken hingegen sollten Ihre Produkte in den Fokus rücken.
  5. Ein Erklärvideo kann im Fall von technisch anspruchsvollen und komplexen Produkten genutzt werden.
  6. Der Messefilm verschafft dem Standpersonal mehr Zeit für individuelle Fragen und Probleme.
  7. Ein Video liefert gut recherchierte Fakten und Argumente und wirkt dabei niemals müde oder genervt.
  8. Musik und Sprecherstimme sollten so abgestimmt werden, dass die Botschaften trotz erhöhtem Geräuschpegel beim Betrachter ankommen.

Sprechen Sie mit unseren Marketing-Experten!

Rufen Sie uns an!
Mitarbeiterfoto: Daniel Schunke
Daniel Schunke Gründer

Kontakt zu Mynd.

Unsere Videoberater freuen sich auf Sie!

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Mynd Sales Kontakt