Kundencase: Rechtsanwalt Max Postulka

Mehr Recht als schlecht

  • Kunde: Rechtsanwalt Max Postulka
  • Zielsetzung: Bekanntmachung, Kommunikationserleichterung, Alleinstellungsmerkmal
  • Zielgruppe: Rechtsuchende, Rechtinteressierte

Max Postulka. Ein Mann, ein Beruf – Rechtsanwalt. Aber nicht wie jeder andere. Herr Postulka hat nämlich ein Problem entdeckt und eine Lösung dafür gefunden, mit der er vielen Menschen das Leben erleichtert. Was das ist und ob auch Sie davon profitieren können, erfahren Sie jetzt!

Der Rechtsanwalt ist Profi auf den Gebieten Scheidung, Kontopfändung und Schuldnerberatung. Schon allein beim Lesen breitet sich bei vielen ein unangenehmes Gefühl aus. Themen, mit denen man sich nicht auskennt, am liebsten nichts zu tun haben möchte und wenn es doch so weit kommt, sie vor sich herschiebt. Damit ist jetzt Schluss. Begegnet man einem angriffslustigen Wolf in freier Wildbahn, sollte man aggressiv auf ihn zugehen, um ihn zu verscheuchen. Genauso verhält es sich mit Problemen, die sie aufschieben, die aber eigentlich zu lösen sind. Stürzen Sie sich drauf und verscheuchen Sie Ihre Probleme! Max Postulka hilft Ihnen dabei.

Beginn einer wunderbaren Freundschaft

Dem Rechtsanwalt ist aufgefallen, dass viele Personen in gerade diesen Bereichen über wenig Wissen verfügen. Das ist auch ein Grund, wieso sie sich nicht damit beschäftigen möchten. Denn nimmt man die unangenehme Aufgabe dann doch einmal in Angriff, kommt man meistens nicht weit, weil einem fachbezogenes Wissen fehlt. Dieses Problem löst Herr Postulka elegant, in dem er Videos dreht, in denen nach und nach alle wichtigen Begriffe und Abläufe erklärt werden. Dies gelang ihm allerdings nicht immer so gut wie jetzt. Schnell stellte der Kanzleigründer fest, dass weder Bild- noch Tonqualität der Eigenproduktionen seinen Ansprüchen genügten. Also suchte er, lösungsorientiert wie er ist, nach anderen Optionen und hat die beste gefunden: Mynd! Und schon produzierte er mit uns sein erstes Erklärvideo zum Pfändungskonto, dem sogenannten P-Konto. In nur 2 Minuten wird dem Zuschauer genau erklärt, was es ist und wieso es so wichtig ist. Er platzierte das Video auf seiner Website, seinem Facebook Account und seinem YouTube Channel. Was das bewirkt hat? Seine Kunden verzweifeln jetzt nicht mehr an dem Thema, sondern kommen sogar schon vorinformiert zu ihm in die Kanzlei. Herr Postulka ist begeistert! So wurden direkt zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Seine Kunden wissen Bescheid und ihm wurde die Kommunikation wesentlich erleichtert.

Vom Tellerwäscher zum Superstar

So beginnt die Erfolgsstory von Max Postulka und seinen Videos bei Mynd und damit auch eine wunderbare Zusammenarbeit. Allein auf YouTube erzielte das Video schon über 20.000 Views und auf Facebook sogar über 117.000!

Facebookscreenshot von Rechtanwalt Max Postulkas Seite von einem Video zum Pfändungsschutzkonto

Dem Geschäftsmann war schnell klar, dass das Video ein Alleinstellungsmerkmal für ihn und seine Kanzlei geworden ist, um sich von der Konkurrenz abzuheben. Außerdem hatte es merklich zu einem Umsatzanstieg geführt. Die logische Schlussfolgerung: Zwei weitere Videos bei Mynd in Auftrag geben, um an diesem ersten Erfolg anzuknüpfen! Diesmal wurden die Themen „Einvernehmliche Scheidung„ und „Insolvenzverfahren“ in kreatives Storytelling verpackt und besonders das Video über Scheidung ging durch die Decke. Überglücklich und etwas überrascht teilte uns Herr Postulka mit, wie einfach es doch wäre, mit so einem Video positive Resonanz zu erhalten.

Zwei Männer und eine Frau im Legetrick-Stil stehen in einer Reihe, darüber steht

„Das Video hatte eine ganz klare Werbewirkung. Es war gut messbar, dass der Erfolg dem Video geschuldet war!“ – Max Postulka.

Mit Legetrick zum Erfolg

Der Erklärvideostil stand schnell fest: Legetrick! Durch die simple und klassische Darstellung war der Stil perfekt, um rechtlich komplexe Themen zu erklären. Herr Postulka wurde von unseren Illustratoren extra nachgezeichnet und tritt als eigener Charakter in seinen Videos auf, um dem Video noch mehr Individualität zu verleihen. Am Ende haben alle Komponenten eine Einheit ergeben und wir freuen uns, dass wir zusammen mit Herrn Postulka sein Ziel erreichen konnten!

Haben auch Sie ein komplexes Produkt und / oder eine Dienstleistung, die einer genaueren Erklärung bedarf? Dann sollten Sie schnellstmöglich von dieser Erfolgsgeschichte profitieren und Ihr eigenes Erklärvideo produzieren. Wie Sie sehen, geht es ganz einfach. Melden Sie sich einfach mal bei uns und wir starten mit einer grandiosen Videoproduktion!

Schauen Sie doch auch mal auf Max Postulkas Website vorbei, es lohnt sich!